Andre Thieme und Mathis Schwentker im 1-Million-Dollar Grand Prix
Zum Wegtragen der Silber-Trophäen braucht er schon Hilfe: Mathis Schwentker auf Caruso Foto: October Hill Farm

Andre Thieme und Mathis Schwentker im 1-Million-Dollar Grand Prix

posted in: Allgemein | 0

Noch laufen die Vorbereitungen relativ entspannt, aber spätestens am Sonntag wird es ernst: Dann wird das erste 1-Million-Dollar-Springen in diesem Jahr angeläutet. Beim Coachella Desert Circuit in Thermal mischen im AIG Grand Prix gleich zwei Deutsche aussichtsreich mit: Der zweimalige Million-Dollar-Man aus Mecklenburg-Vorpommern, Andre Thieme, will mit seinem elfjährigen Holsteiner Aretino (Artani 2 x Caretino) sein Triple schaffen; und die Krankheitsvertretung von Christian Heineking (ebenfalls aus Mecklenburg, seit Jahren aber in Texas zuhause), der Nordrhein-Westfale Mathis Schwentker, hat gleich zwei Pferde gemeldet: NKH Carrido (Carrico x Escudo) und NKH Caruso (Cash and Carry x Starlight), beide aus dem Heineking-Stall October Hill Farm.

Zu den Konkurrenten gehört auch die Besitzerin der October Hill Farm und Ehefrau von Christian Heineking, Erin Davis-Heineking. Aber in den vergangenen Wochen hat der ehemalige deutsche Berufsreiter-Champion Mathis Schwentker schon die Amerikaner mit einer Siegesserie schwer beeindruckt. Und Andre Thieme hat auf Aretino mit seinem zweiten Platz beim Grand Prix im Weltcupspringen von Ocala gerade gezeigt, wie gut die aktuelle Form ist. Es kann spannend werden.