Daumen drücken auch für Nationenpreis in Drammen
Gehen für Deutschland in Drammen an den Nationenpreis-Start: Harm Lahde und Larry Foto: Gestüt Eichenhain

Daumen drücken auch für Nationenpreis in Drammen

posted in: Allgemein | 0

Zweieinhalb Stunden, nachdem Bundestrainer Otto Becker mit seinem Quartett im französischen La Baule zum Nationenpreis startet, wird in Norwegen ein weiterer Nationenpreis mit deutscher Beteiligung angeläutet. In Frankreich starten für Deutschland Simone Blum, Maurice Tebbel, Andre Thieme und Philipp Weishaupt. Beim Kingsland FEI Nationscup in Drammen gehen für Deutschland an den Start: Harm Lahde mit seinem Larry, Holger Wenz, Mike Patrick Leichle und Jan Andre Schulze Niehues.

Heißt also: Zweimal Daumen drücken für Deutschlands Nationenpreis-Reiter!