Janne Meyer gewinnt auf Goja Gold-Tour-Springen in Oliva Nova
Janne-Friederike Meyer-Zimmermann siegt in Oliva. Foto: Hervé Bonnaud

Janne Meyer gewinnt auf Goja Gold-Tour-Springen in Oliva Nova

eingetragen in: Allgemein | 0

Von 65 Startern kamen beim CSI2* der Gold Tour von Oliva Nova 16 ins Stechen – und ein Viertel hatte den deutschen Pass im Gepäck. Schnellste mit Doppelnull war am Ende Janne Friederike Meyer-Zimmermann auf  ihrem elfjährigen Wallach Goja. Dreieinhalb Sekunden Vorsprung auf den Zweiten, den Belgier Constant van Paesschen mit Compadre van de Helle waren deutlich. Kathrin Müller rangierte mit Felitia nach einem Abwurf im Stechen auf Neun, Stephi de Boer nahm zwei Stangen mit und wurde Zwölfte auf Facebook. Maurice Tebbel verpasste nach einem Netzroller ebenso wie Schwester Justine knapp das Stechen. Das komplette Ergebnis hier