Sie kommt zum Agravis Cup: Meredith Michaels-Beerbaum, hier mit Daisy Foto: beerbaum facebook

Meredith Michaels-Beerbaum kommt nach Oldenburg zum Agravis-Cup

eingetragen in: Allgemein | 0

Kurz vor Beginn des Oldenburger Reitsportevents AGRAVIS-Cup in den Weser-Ems-Hallen (02.-05. November 2017) ist das „Personaltablett“ im Springlager hochkarätig verstärkt worden. So erhielt die veranstaltende Reitsport-Marketingagentur ESCON soeben die Nachricht, dass Meredith Michaels-Beerbaum, ihres Zeichens vierfache Deutsche Meisterin, vierfache Goldmedaillengewinnern bei den Weltreiterspielen und den Europameisterschaften sowie Bronzemedaillengewinnerin mit der … Weiterlesen

Während es in Deutschland stürmt und kalt wird: Pause zwischen den Runden in Oliva Nova Foto: MET Oliva Nova

Marcel Wegfahrt Zweiter in der Goldtour von Oliva Nova

eingetragen in: Allgemein | 0

Es läuft gut für den ehemaligen Schüler von Dietmar Gugler bei der Mediterranean Herbst-Tour in Oliva Nova: In der Gold-Tour musste sich Marcel Wegfahrt auf dem siebenjährigen Oldenburger Hengst Carnan (Cartogran x Kannan) nur der Britin Jamie Wingrove auf Bart VI (Lord Z x Levantos) im Stechen geschlagen geben. Zwar … Weiterlesen

Schnellste im Stechen von Opglabbeek: Eric Lamaze und Fine Lady Foto: spruce-meadows-media-service

Eric Lamaze gewinnt auf Fine Lady GrandPrix von Opglabeek

eingetragen in: Allgemein | 0

Zwei Zehntel Sekunden entschieden das Stechen um den Grand Prix von Opglabbeek im Sentower Park. Um diesen Wimpernschlag schneller kam Eric Lamaze auf dem ehemaligen Pferd von Holger Wulschner, der 14jährigen Hannoveranerin Fine Lady (Forsyth FRH x Drosselklang II), fehlerfrei durchs Ziel vor Harrie Smolders auf Zinius (Nabab de Reve … Weiterlesen

Team BiB um Dirk Ahlmann gewinnt das Jugend Team Cup Finale in Neumünster. Foto: SHS Holstein International

BIB Team gewinnt Jugend Team Cup Finale 2017 in Neumünster!

eingetragen in: Allgemein | 0

Das Holsteiner Masters Jugend Team Cup Finale 2017 ist entschieden! Gewonnen hat das Team BiB um Dirk Ahlmann mit Ellen Krezl auf Brakaschi, Johanna Beckmann auf Zaminta, Anna-Lena Rix auf Coffee und Lea Magens auf Conius. Der zweite Platz im heutigen Springen reichte für den Gesamtsieg der Serie. Im letzten … Weiterlesen

Sieger der Weltcup-Etappe in Verona: Maikel van der Vleuten und VDL Groep Verdi. Foto: Jumping Verona

Maikel van der Vleuten gewinnt Weltcup-Etappe in Verona!

eingetragen in: Allgemein | 0

Und wieder gewinnt ein Niederländer: Nach dem letzten Weltcup-Sieg von Jur Vrieling in Helsinki, geht auch der nächste Etappen-Sieg im Kampf um den Longines FEI World Cup nach Holland. Diesmal setzte sich Maikel van der Vleuten mit VDL Groep Verdi (v.Quidam de Revel) an die Spitze. Im Stechen hängte van … Weiterlesen

Siegerehrung mit dem neuen Auto in Chemnitz: In der Mitte der strahlende Toni Haßmann Foto ACP Pantel

Toni Haßmann gewinnt Großen Preis von Sachsen – und ein Auto

eingetragen in: Allgemein | 0

38,85 Sekunden – das war die Messlatte im Stechen um den Großen Preis von Sachsen in Chemnitz. Es war am Ende die Siegesszeit von Toni Haßmann auf dem neunjährigen Westfalen-Wallach Channing L (Cornet Obolensky x Dinard L), was für ihn bedeutete, mit einem neuen Mitsubishi nach Hause zu fahren. Marco … Weiterlesen

Sieger vor der geballten US-Konkurrenz im President's Cup: Beat Mändlie und Dsarie Foto: jump-media

Beat Mändli gegen den amerikanischen Rest im President’s Cup

eingetragen in: Allgemein | 0

130.000 Dollar Preisgeld winkten beim President’s Cup des Longines FEI World Cup Springens in Washington. Neun US-Amerikaner kamen ins Stechen – und der Schweizer Beat Mändli. Auf Dsarie, einer neunjährigen KWPN-Stute von Veron x Ahorn, holte er sich den Sieg vor McLain Ward auf HH Callas (Albatros x Quatro B) … Weiterlesen

Bester Deutscher beim 1,45 m-Springen in Valencia: Philip Houston auf seinem Löwenherz Foto: Stefano Grasso/LGCT

Philip Houston Dritter im CSI2*-Springen von Opglabbeek

eingetragen in: Allgemein | 0

Beim CSI2*-Springen von Opglabbeek schafften es 18 Starter mit Null ins Stechen – aber das führte auch zum Unterschätzen des Stechparcours. Denn da blieben nur noch sieben fehlerfrei. Vielleicht half auch der Heimvorteil, denn es siegte Olivier Philippaerts auf H&M Ikker (Organo Sitte x Up To Date) vor seinem Landsmann … Weiterlesen

1 2 3 4 10