BCH 2018: Katrin Eckermann feiert Doppelsieg bei fünfjährigen Springpferden

eingetragen in: Allgemein | 0

Heute war der letzte Tag ohne Championatsehrung – ab morgen wird es also richtig spannend. Aber auch der Freitag bot den Zuschauern einiges: Mehrere Finalqualifikationen und kleine Finale fanden statt. Und auch die Fahrpferde hatten ihren ersten Auftritt. Nachdem gestern schon die dreijährigen Reitponys an den Start gingen, waren heute … Weiterlesen

"Unser Ziel war und ist es, größtmögliche Transparenz zu schaffen": FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach Foto: Twitter

Alkohol, sexuelle Nötigung – FN reagiert auf Vorwürfe gegen Nachwuchsreiter

eingetragen in: Allgemein | 0

Eineinhalb Wochen vor der Reit-WM in Tryon/USA (11. bis 23. September) droht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ein Skandal um Alkoholexzesse und sexuelle Nötigung. Junge Reiter aus dem Nationalkader der Springreiter sollen auf Turnieren Mädchen mit Alkohol und womöglich K.o.-Tropfen gefügig gemacht und sexuell missbraucht haben. Das berichtete der „Spiegel“ … Weiterlesen

Sieg in der ersten Quali der Siebenjährigen: Alexa Stais und Dynamit Nobel Foto: Alexa Stais/Instagram

Bundeschampionat für die Siebenjährigen hat begonnen

eingetragen in: Allgemein | 0

Nachdem sich schon die Dressur- und Springpferde messen durften, sind gestern auch für die Ponys, Reitpferde und Vielseitigkeitspferde die Bundeschampionate gestartet. Zuschauermagnet waren die dreijährigen Reitpony-Hengste und besonders hohe Noten gab es auf dem Militaryplatz, wo die fünf- und sechsjährige Vielseitigkeitspferde am Start waren.  Den Anfang machten die dreijährigen Reitponystuten … Weiterlesen

Erfolg mit einem Diamanten gekrönt: Nisse Lüneburg und Luca Toni Foto: Equestrian Centre de Peelbergen

Nisse Lüneburg gewinnt CSI3*-Springen samt Diamanten in Sommersted

eingetragen in: Allgemein | 0

Über 1,45 m ging das 2-Phasen-Springen der Diamant Tour im dänischen Sommerstedt, eine CSI3*-Konkurrenz bei der Absolute Tour. Beide Phasen mit null Fehlern und genau drei Hundertstel Sekunden schneller als der zweitplatzierte Johan-Sebastian Gulliksen auf David Guetta (Zento x Vigaro): Das bedeutete den Sieg für Nisse Lüneburg auf Luca Toni … Weiterlesen

Ganz lockere Runde auch in Brüssel: Marcus Ehning und Comme il faut Foto: spring-reiter.de

Gelungene Generalprobe für Comme il faut in Brüssel

eingetragen in: Allgemein | 0

Das war das, was man als gelungene Generalprobe für die Weltreiterspiele in Tryon bezeichnen kann: Mit einem munteren und bestens aufgelegten Comme il faut (Cornet Obolensky x Ramiro) holte sich Marcus Ehning ganz locker den fünften Platz im 2-Phasen-Springen von Brüssel. Gewonnen hat die CSI5*-Konkurrenz bei den Stephex Masters der … Weiterlesen

Siegerehrung im spanischen Gijon: Die deutsche Fahne weht für Michael Kölz Foto: spring-reiter.de

Michael Kölz gewinnt Trofeo Veolia in Gijon

eingetragen in: Allgemein | 0

Es war ein 2-Phasen-Springen über 1,40 m in Gijon, ausgeschrieben als CSI5*-Konkurrenz, dessen erste Phase der württembergische Sachse Michael Kölz mit dem zehnjährigen KWPN-Wallach Dubai Blh (Vaiant x A-Aldato) aus der Zucht des Stal Hendrix ziemlich nahe an der Zeitgrenze beendete. Dafür war er in der zweiten Phase uneinholbar und … Weiterlesen

Traumkulisse für den CSIO St. Gallen: die Anlage in Guendenmoos Foto: katjastuppia.ch/csio.ch

Stärkere Basis für den CSIO St. Gallen mit Emil Frey Gruppe

eingetragen in: Allgemein | 0

Schon 1884 wurde im St. Galler Breitfeld mit den Internationalen Pferdesporttagen der eigentliche Vorläufer des heutigen Longines CSIO St. Gallen ausgetragen. Bereits 23 Mal durfte St. Gallen seit 1978 die teilnehmenden Mannschaften aus aller Welt zum Nationenpreis der Schweiz willkommen heissen. Damit die Voraussetzungen erfüllt sind, dass diese bewährten Traditionen im aktuellen herausfordernden … Weiterlesen

{:de}Auch ein erfolgreicher Realist kann träumen: Emile Hendrix fliegt nach Tryon Foto: Stal Hendrix{:}{:en}Even a realist can dream: Emile Hendrix flies to Tryon Foto: Stal Hendrix{:}

Emile Hendrix und der Traum von Weltreiterspielen in Peelbergen

eingetragen in: Allgemein | 0

Emile Hendrix hat einen Traum: Die Weltreiterspiele 2022 vor der eigenen Haustür – im niederländischen Kronenberg. Der ehemalige Nationenpreisreiter und Mitbegründer des exklusiven Pferdesportzentrums Equestrian Centre de Peelbergen sprach jetzt mit spring-reiter.de über Träume, Risiken und eine langsam wachsende Idee. “Eine Delegation, bestehend aus meinem Bruder Paul und mir sowie … Weiterlesen

1 2 3 4 9