Tobias Meyer gewinnt Freitags-Hauptspringen in Lanaken

eingetragen in: Allgemein | 0

Er griff erst relativ spät ins Geschehen ein, aber dann ritt er an allen vorbei: Tobias Meyer hat mit Gestüt Sprehes Hengst Special One 2 (Stakkato x Escudo I) das Freitags-Hauptspringen bei der Z-Tour in Lanaken, ein 1,50 m-CSI3*-Springen, mit deutlichem Vorsprung vor Gilles Thomas auf Konaik (Nabab de Reve x Cash) gewonnen.

Auf Rang vier platzierte sich Tobias Thoenes für die Reitsportanlage Dagobertshausen mit J’Espere Van Der Pamelen. Achter wurde Wolfgang Puschak mit Number One vor Sebastian Adams auf Corradina PP.

Das komplette Ergebnis hier