Deutsche Junioren holen Sieg und 6 Einzel-Platzierungen in Hagen
Schnellste Fehlerfreie: Alina Sparwel mit Ma Petite Foto: spring-reiter.de

Deutsche Junioren holen Sieg und 6 Einzel-Platzierungen in Hagen

eingetragen in: Allgemein | 0

Naturgemäß konnte Bundestrainer Peter Teeuwen nur vier Starter für den Nationenpreis der Junioren bei den Future Champions in Hagen nominieren. Die übrigen Junioren gingen als Einzelreiter an den Start – und demonstrierten ihre Klasse.

Im Preis von Hülsmann & Tegeler über 1,40 m holte sich Alina Sparwel auf Ma Petite (Montendro x Pit) mit eineinhalb Sekunden Vorsprung den Sieg bvor der Niederländerin Ilse Tolboom auf Gartbreaker (v. Heartbreaker). Danach ging es gleich dreimal schwarzrotgold weiter: Dritter wurde Calvin Böckmann auf Channing L NRW (Cornet Obolensky x Dinrad) vor Michel Brosswitz auf Clarence S (Canto x Levisto) und Emilia Löser auf Lesodero (Lordanos x Lancer). Britt Roth mit Thekla Carola und Sönke Fallenberg mit Vescovino rundeten als Zehnte und Elfter die eindrucksvolle Platzierungsliste ab.

Das komplette Ergebnis hier