LGCT in St. Tropez: Marco Kutscher hängt Daniel Deusser ab!
Marco Kutscher und Charco Foto: spring-reiter.de

LGCT in St. Tropez: Marco Kutscher hängt Daniel Deusser ab!

eingetragen in: Allgemein | 0

Sie hatten  den Gang drin: Marco Kutscher und der Westfalen-Hengst Charco (v. Chin Quin) legten im McLaren Preis bei der Longines Global Champions Tour in St. Tropez mit 59.96 Sekunden eine blitzsaubere und schnelle Runde hin. Diese Zeit sollte niemand mehr überbieten und so durfte sich Kutscher über 6250 Euro Preisgeld freuen. Am dichtesten an das super Ergebnis heran kamen Daniel Deusser und die neunjährige Stute Kiana vh Herdershof (v. Toulon) mit 60.21 Sekunden. Platz drei sicherte sich der Ire Bertram Allen mit der Stute Vox Dei (v. Kannan).

Das ganze Ergebnis:hier