Mit Chellert Blue jetzt gewonnen, bald dauerhaft im Reitsportzentrum Damme: David Will Foto: Andreas Hilgenberg

David Will und Andreas Kreuzer ziehen gemeinsam nach Damme um

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Sieg in der Großen Tour am Freitag hat ihm Lust auf mehr gemacht und das “mehr” bekam er am Sonntag: Nationenpreisreiter David Will hat mit dem Chacco-Blue-Nachkommen Chillert Blue den Großen Preis von Damme gewonnen. Unter zwölf Teilnehmern im Stechen gelang dem Pfungstädter, der 2018 seine “Zelte” in Damme … Weiterlesen

Offizielle Eröffnung einer reiterlichen Partnerschaft : Diana Meerpahl (Radesforder Hof), Christoph Hess, Freya Rethemeier (Support D. Schrade), Dirk Schrade, Ilse Hess und Christian Hess. Foto: Janne Bugtrup

Reichlich Besucher – Hess und Schrade eröffnen Zusammenarbeit

eingetragen in: Allgemein | 0

Seit dem 1. November gibt es zwei Sportunternehmen unter einem Dach auf dem Radesforder Hof in Heidmühlen: Christian Hess Showjumping bereits seit sechs Jahren, ganz neu ist Dirk Schrade Eventing dabei. Mit “Sekt, Suppe, Salzstangen, Stallrundgang” und viel Klönschnack eröffneten die beiden Championatsreiter praktisch ganz offiziell die zukünftige Zusammenarbeit. Mit … Weiterlesen

Strahlender Sieger im Großen Preis von Damme: David Will auf Chillert Blue Foto: Reitsportzentrum Damme

David Will gewinnt Großen Preis von Damme vor Tim Rieskamp-Goedeking

eingetragen in: Allgemein | 0

Eine ganze Armada schneller und fehlerfreier deutscher Reiter präsentierte sich beim Großen Preis von Damme, und einer von ihnen, David Will, holte sich auf dem neunjährigen Wallach Chillert Blue beim S***-Springen im Stechen auch den Sieg vor Tim Rieskamp-Goedeking  auf Bao Loi (Baloussini x Lancaster).  Platz drei gewann der Seriensieger … Weiterlesen

Wieder ein Spitzenpferd nach Umweg über Onyshenko zu Simon Delestre

eingetragen in: Allgemein | 0

Begeisterung und volles Konto garantieren noch keine Passer-Paarung beim Pferdekauf. Das muss gerade wieder der ukrainische Oligarch Aleksandr Onyshenko schmerzhaft erfahren. Im vergangenen Jahr hatte er fast alle seine Pferde an Paul Schockemöhle weiter gereicht, damit sie dem Zugriff durch die Strafverfolgungsbehörden seines Heimatlandes entzogen waren. Wegen angeblicher Steuerhinterziehung von … Weiterlesen

Gerco Schröder siegt, Ludger Beerbaum Dritter in Maastricht

eingetragen in: Allgemein | 0

Gerco Schröder hat einen neuen Hoffnungsträger: Mit der neunjährigen KWPN-Stute Glock’s Debalia (Numero Uno x Lupicor) siegte er beim Jumping Indoor Maastricht im Springen um den Chapeau Prize vor seinem niederländischen Landsmann Wout-Jan van der Schans mit Eloma’s Blue (Mr. Blue x Tygo). Nur ein wenig langsamer waren zwei Altmeister: … Weiterlesen

Marcel Wegfahrt siegt in der MET-Gold-Tour von Valencia

eingetragen in: Allgemein | 0

Quax, 12 jähriger Wallach von Quidam’s Rubin x Caletto I, war in diesem Fall kein Bruchpilot, sondern trug seinen Reiter Marcel Wegfahrt fehlerfrei durch Parcours und anschließendes Stechen bei der Gold-Tour der Mediterrenean Equestrian Tour in Valencia. Schneller als alle Konkurrenten und damit zum Sieg im 1,45 m-Springen samt 2.500 … Weiterlesen

Sie holten in Doha den Gesamtsieg der Global Champions League für ihr Team Hamburg Diamonds: Harrie Smolders und Eric Lamaze Foto: Stefano Grasso

Hamburg Diamonds holen in Doha Gesamtsieg der Global Champions League

eingetragen in: Allgemein | 0

Ein Einzelreiter, der zu keinem der 18 GCL-Teams gehört, hat die zweite Runde der Global Champions League in Doha gewonnen: Der Franzose Kevin Staut auf Silver Deux de Virton (Kashmir van Schuttershof x Heartbreaker) holte sich mit dem schnellsten Nullfehler-Ritt die 52.800 Euro Siegprämie vor Pieter Devos auf Espoir (Surcouf … Weiterlesen

Der neue Trainer für Österreichs Springreiter-Nachwuchs: Kurt Gravemeier, zuvor Bundestrainer in Deutschland und in Belgien Foto: FEI

Deutscher Trainer-Star Gravemeier coacht Österreichs Spring-Talente

eingetragen in: Allgemein | 0

Kurt Gravemeier (60), ehemaliger Bundestrainer der deutschen Springreiter, wird neuer Coach des österreichischen Springreit-Nachwuchses. „Das Präsidium des Österreichischen Pferdesportverbandes war einstimmig für die Bestellung von Gravemeier. Alle freuen sich auf den neuen Trainer“, sagt OEPS-Sportdirektor Franz Kager. Schon am Sonntag in einer Woche (19.11.) tritt Gravemeier seinen neuen Job an. … Weiterlesen

Das Siegerpaar beim Idee Kaffee Preis von München: Ben Talbot und Sacramento Foto: Karl-Heinz Frieler

Ben Talbot siegt, Philip Rüping Zweiter im Idee Kaffee Preis bei Munich Indoors

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Brite Ben Talbot hat das Zwei-Phasen-Springen um den Idee Kaffee Preis bei den Munich Indoors auf Sacramento (Leendert x Corlando) gewonnen. Knapp eine halbe Sekunde später kam Philip Rüping mit Canani S, einem neunjährigen Fuchs-Wallach von Chacco-Blue x Quattro, als Zweiter ins Ziel vor Steve Guerdat mit Urzo d’Iso … Weiterlesen

1 2 3 4 46