Christian Ahlmann gewinnt Mercedes im Championat von Leipzig!
Triumphiert im Championat von Leipzig: Christian Ahlmann auf Ailina. Foto: spring-reiter.de

Christian Ahlmann gewinnt Mercedes im Championat von Leipzig!

posted in: Allgemein | 0

Die Ausgangslage für einen deutschen Sieg war gut: Acht Reiter-Pferd Paare hatten es im Championat von Leipzig ins Stechen geschafft, davon fünf deutsche Springreiter. Christian Ahlmann im Sattel der 13jährigen Chico’s Boy Tochter Ailina  spielte am Ende im Stechen seine ganze Erfahrung aus und hängte in nur 34.19 Sekunden die Konkurrenz gnadenlos ab. Der Lohn war ein lackschwarzer Merdeces A-Klasse. Am dichtesten dran an die Siegeszeit kamen Mario Stevens und der 17jährige Holsteiner Credo  (v. Caretino), hier stoppte die Uhr nach 35.75 Sekunden. Rang drei in dem 1,50m Springen ging an den Iren Denis Lynch auf  Alcazar Sitte  (v. Rexar du Houssoit) vor Marcus Ehning und Cristy Z (v. Canturo). Dem Paar war im Stechen leider ein Netzroller unterlaufen, sonst hätte die Zeit von 34.72 Sekunden für den zweiten Platz gerreicht. Auf Rang fünf sprangen Gerrit Nieberg und der Holsteiner Contagio (v. Colman) gefolgt von Maurice Tebbel und Don Diarado (v. Diarado).

Platzieren konnten sich auch Maximilian Lill und die Holsteiner Baloubet du Rouet Tochter Zara auf Rang neun und Jan-Philipp Weichert auf der Stakkato-Tochter Safira auf Platz 13.

Das ganze Ergebnis: hier