Cedric Wolf vor Henry Delfs, Marcus Ehning und Thomas Brandt in de Peelbergen
Siegerehrung für Cedric Wolf im Equestrian Centre de Peelbergen Foto: de Peelbergen

Cedric Wolf vor Henry Delfs, Marcus Ehning und Thomas Brandt in de Peelbergen

posted in: Allgemein | 0

Höhepunkt in der Arena West im Equestrian Centre de Peelbergen am Freitag war das CSI2*-Springen über 1,40 m. Den Sieg im Horseman Days Prix holte sich Cedric Wolf auf Dutch Apple (Vigaro x Baloubet du Rouet). Sechs Hundertstel Vorsprung lagen zwischen ihm und Nummer zwei, dem Portugiesen Rodrigo Silva Morgado auf Tasmina des Terdrix.

Aber es gab noch mehr deutsche Reiter, die sich platzieren konnten: Henry Delfs mit Carrington D auf Rang zehn vor Paula Schlenker mit Scrabble GP. Auf Rang 14 konnte sich auch Thomas Brandt mit Beneke noch genauso platzieren wie Marcus Ehning mit Pret A Tout auf Rang 17, noch einmal Thomas Brandt mit Chaya auf Rang 21 vor noch einmal Marcus Ehning mit Mill Creek Filippa K und – noch einmal Cedric Wolf mit Lancardo. Alle natürlich mit null Fehlern.

Das komplette Ergebnis hier