Rolf-Göran Bengtsson gewinnt Stutteri Ask Grand Prix in Dänemark
Der nächste Erfolg für das Paar in Dänemark: Rolf-Göran Bengtsson und Crunch Foto: Holsteiner Verband

Rolf-Göran Bengtsson gewinnt Stutteri Ask Grand Prix in Dänemark

posted in: Allgemein | 0

Sein Hoffnungsträger – und der des Holsteiner Verbandes –, der elfjährige Verbandshengst Crunch (Clarimo x Canturo), trug Rolf-Göran Bengtsson im Stechen zum Sieg. Mit zwei Zehntel Sekunden Vorsprung gewann der bei Itzehoe lebende Schwede den Grand Prix der Equitour Aalborg im dänischen Uggerhalne und damit seinen neuen Pferdeanhänger von Mustang. Namensgeber des Grand Prix war die Stutteri Ask, der ehemalige Sponsor von Bengtsson.
Zweiter wurde der Däne Kasper H. Hansen auf Jemousin van den Dael (Vivaldi du Seigneur x Lipton) mit drei Zehntel Sekunden Vorsprung vor dem Polen Krzysztof Ludwiczak auf Nordwind (Cassini x Acord). Ebenfalls ins Stechen kamen zwei Deutsche: Gerrit Nieberg wurde mit Quibelle de La Coeur (Quincy Jones x Ravallo) Neunter, Carsten Titsch mit Oreal des Etains Z (Orlando x Corrado) 13..
Das komplette Ergebnis hier