Siegerstute Lady Cracotte springt jetzt unter Cian O‘Connor
Waren erfolgreich unterwegs: Lady Cracotte und Niels Bruynseels. Jetzt ist die Stute gestorben. Foto: Stefano Grasso

Siegerstute Lady Cracotte springt jetzt unter Cian O‘Connor

posted in: Allgemein | 0

Am letzten Wochenende gewannen der Belgier Niels Bruynseels und Lady Cracotte den Grand Prix beim CSI5* in Waregem. Prompt hat die Fuchsstute den Besitzer gewechselt. Auf seiner Facebook-Seite freut sich der irische Spitzenreiter Cian O’Connor über seinen Neuzugang im Stall. „Ich bin froh, dass ich diese tolle Stute erwerben konnte und bin gespannt darauf, sie kennen zu lernen“, so O’Connor.

Die in Italien gezogene zehnjährige Fuchsstute (v. Quaprice Bois Margot) hatte mit Niels Bruynseels zahlreiche Siege und Platzierungen verbuchen können. So gewannen die beiden den Großen Preis in Bonheiden und in Lier. Bei der Global Champions Tour in Cannes sprang die Stute auf die Plätze vier und zwei und beim CHIO Aachen gewannen sie den STAWAG-Preis. In Valkenswaard holte sich Buynseels mit Lady Cracotte noch einen Sieg im 1,50m Springen, es folgte ein weiterer erster Platz in Rom. Eine Erfolgsgeschichte, die nun mit einem neuen Reiter fortgeschrieben wird.