Vrieling und Twomey gewinnen erste Springen in Stuttgart
Sieger im Eröffnungsspringen von Stuttgart: Jur Vrieling und Baltic Foto: Stuttgart Masters

Vrieling und Twomey gewinnen erste Springen in Stuttgart

posted in: Allgemein | 0

Der Auftakt der Stuttgart German Masters ist vor allem für Felix Haßmann vielversprechend: Dritter mit SIG Chaccinus (Chacco-Blue x Acord II) im Eröffnungsspringen, Sechster mit Brazonado (Baluarte x Silvestre) im anschließenden 2-Phasen-Springen – das ist ausbaufähig.

Aber der Reihe nach. Das Eröffnungsspringen über 1,45 m gewann der Niederländer Jur Vrieling auf Baltic (Quaprice Bois Margot x Jus de Pomme) vor der Luxemburgerin Charlotte Bettendorf auf Ikea (Thunder van de Zuuthoeve x Burggraaf). Zu den weiteren Platzierten gehörte Elisabeth Meyer auf Monodie H als 5., Denis Nielsen auf Carlo als Siebter vor Lokalmatador Hansi Dreher auf Embassy und Mario Stevens als 10. auf Landano OLD.

Das 2-Phasen-Springen danach gewann mit einer Viertelsekunde Vorsprung der Ire Billy Twomey auf Ardcolum Duke (Gypsy Duke x Clover Hill) vor Andreas Kreuzer auf Easy Blue (Chacco-Blue x Landeur).Ebenfalls platziert wurden Jörne Sprehe mit Solero als 5. und Marcel Marschall mit Crystal als 8. vor Maurice Tebbel auf Camilla PJ.

Das komplette Ergebnis des Eröffnungsspringens hier

Das komplette Ergebnis des 2-Phasen-Springens hier