Ahlmann Erster und Dritter im Leon Melchior Preis von Mechelen

posted in: Allgemein | 0

Da wird der Schwiegervater von der Wolke aus zufrieden Beifall geklatscht haben: Christian Ahlmann hat in Mechelen den Leon Melchior Preis gewonnen, das Open Sires of the World Zangersheide: mit dem elfjährigen Zangersheider Caribis Z (Caritano x Canabis Z). Im Stechen siegte der Lebensgefährte von Leon Melchiors Tochter und Zangersheide-Chefin Judy Ann Melchior vor Francois Mathy auf Casanova de L’Herse (Ugano Sitte x Kashmir van Schuttershof) – und vor sich selbst mit seiner Zukunftshoffnung Dominator Z (Diamant de Semilly x Cassini). Da sind die insgesamt rund 10.000 Euro Prämie schon fast zweitrangig.

Das komplette Ergebnis hier