Philipp Weishaupt gewinnt GP-Qualifikation in Abu Dhabi
Schon im Januar erfolgreich im arabischen Raum unterwegs: Philipp Weishaupt gewann da auch in Abu Dhabi Foto: Al Shiraa Horse Show

Philipp Weishaupt gewinnt GP-Qualifikation in Abu Dhabi

posted in: Allgemein | 0

Es hat sich schon vor einem Jahr als gut herausgestellt, das Jahr in der arabischen Sonne zu beginnen. Also ist Philipp Weishaupt auch jetzt wieder in die Wärme geflogen – und erneut ist schon der Auftakt erfolgversprechend: Mit Belo Horizonte (Baloubet du Rouet x Cayenne) hat der Reiter aus dem Stall Ludger Beerbaum die CSI4*-Qualifikation für den Grand Prix in Abu Dhabi gewonnen, inklusive Weltrancup-Punkte. Umgerechnet 10.771 Euro Preisgeld gab es außerdem.

Viereinhalb Sekunden länger brauchte der Zweitplatzierte, Shane Breen auf der Colestus-Tochter Colmar für die Nullrunde. Der zweite deutsche Starter, Jörg Naeve, kam mit Be Aperle zweimal an die Stangen und blieb deshalb außerhalb der Platzierungen.

Kleine Arabeske: Zwölfter und damit gerade auch noch platziert wurde der Saudi Kamal Abdullah Bahamdan. Er trainiert zusammen mit Philipp Weishaupt bei Ludger Beerbaum in Riesenbeck und startete mit seiner Stute Asathir (Diamant de Semilly x Obsession D’Auge), mit der Weishaupt (als Leihgabe) regelmäßig eindrucksvolle Erfolge feiert.

Das komplette Ergebnis hier