Julien Epaillard vor Katrin Eckermann in Hagen

posted in: Allgemein | 0

Katrin Eckermann hatte lange geführt mit einer schnellen Null-Runde auf F.C. Okarla (Verdi x Indoctro), doch dann schnappte ihr doch noch der Vertreter des Gastlandes von Horses & Dreams meets France den Sieg weg: Julien Epaillard gewann in Hagen das Donnerstag-Hauptspringen über 1,45 m auf Safari D’Auge (v. Diamant de Semilly). Auf Rang drei sprang Holger Wulschner mit BSC Cha Cha Cha (Casall x Le Grand) vor Werner Muff auf Jolie vh Molenhof (Nabab de Reve x Couleur Rubin) und Maurice Tebbel auf Chacco’s Son (Chacco-Blue x Falkenhof‘s Lancer).

Das komplette Ergebnis hier