Longines Masters: Deusser in Hong Kong auf dem Weg zum Super Grand Slam!
Daniel Deusser und Cornet D'Damour holen sich im Stechen den Sieg Foto: Longines Masters

Longines Masters: Deusser in Hong Kong auf dem Weg zum Super Grand Slam!

eingetragen in: Allgemein, Longines Masters | 0

Für Daniel Deusser geht es bei den Longines Masters in Hong Kong (Start am 9. Februar) nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um viel Geld: Nach seinem Sieg mit Cornet D’Amour (v. Cornet Obolensky) bei den Longines Masters im Dezember in Paris, hat Deusser nun die Chance auf den Super Grand Slam und einen Bonus von immerhin 2,25 Millionen Euro. Für diese saftige Zulage müsste Deusser nach Paris den Longines Grand Prix in Hong Kong sowie den Longines Grand Prix in New York gewinnen (26. bis 29. April). Einen Bonus von einer Million Euro gibt es für den Reiter, der drei Stationen gewinnen kann, die von einer Saison in die nächste reichen. Mit am Start in Hong Kong sind aus deutscher Sicht auch Christian Kukuk und Rolex Grand Prix Sieger Philipp Weishaupt.

Die Teilnehmerliste für Hong Kong: hier