VR Classics: Mathias Norheden Johansen gewinnt Eröffnungsspringen in Neumünster
Sieger im Eröffnungsspringen der VR Classics in Neumünster: Mathias Norheden Johansen und Conrisiko. Foto: spring-reiter.de

VR Classics: Mathias Norheden Johansen gewinnt Eröffnungsspringen in Neumünster

eingetragen in: Allgemein | 0

Die gut besuchten Holstenhallen in Neumünster liegen dem Dänen offensichtlich: Nach seinen Erfolgen im November in Neumünster konnte sich Mathias Norheden Johansen mit seinem Holsteiner Wallach Conrisiko(v. Contendro II) auch im Eröffnungsspringen der VR Classics 2018 an die Spitze der 57 Starter setzen. Mit 49.11 Sekunden legte der coole Däne vor. Am dichtesten an diese Top-Marke heran kamen Harm Lahde mit dem Holsteiner Oak Grove’s Celebrity (v. Cassini II) mit 49.37 Sekunden. Auf Rang drei sprangen Frederick Troschke und der Stakkato Gold Sohn Sam S gefolgt von Denis Nielsen und Sky Fly SB (v. Equest Carnute).

Das ganze Ergebnis:hier