Markus Beerbaum vorne platziert im Longines Grand Prix von Ocala
Sieger im Grand Prix von Ocala: Rowan Willis Foto: HITS Horse Shows

Markus Beerbaum vorne platziert im Longines Grand Prix von Ocala

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Australier Rowan Willis hat auf Blue Movie (Chacco-Blue x Pilot) den Longines Grand Prix von Ocala im Stechen gewonnen. Zweiter wurde der US-Amerikaner Devin Ryan auf dem neunjährigen KWPN-Wallach Eddie Blue (Zirocco Blue x Marlon). Markus Beerbaum verpasste mit Cool Hand Luke (Contendro I x Argentinus) durch einen Zeitfehler zwar knapp das Stechen der vier Besten, konnte aber als Siebter immer noch 7.950 US-Dollar Prämie mit nach Hause nehmen.

Das komplette Ergebnis hier