Das Paar zeigte schon in Leipzig, was von ihm zu erwarten ist: Christian Ahlmann und Solid Gold Z Foto: Sportfotos Stefan Lafrentz

Ahlmann gewinnt Meisterschaft der jungen Hengste in Bordeaux

eingetragen in: Allgemein | 0

Das Starterfeld beim Jumping Bordeaux bestand im letzten Nachmittagsspringen aus 19 jungen Hengsten, sieben- und achtjährig. Mehr als die Hälfte von Ihnen trug den Brand Selle Francais und es ging beim Bordeaux Young Sires Master auch um den Preis von Selle Francais. Aber wieder einmal stieß die Regie an ihre … Weiterlesen

Großer Springsport im Glock-Horse-Performance-Center: Michael Duffy gewinnt Gaston Glock's Championat. Foto: GHPC

Michael Duffy siegt im Gaston Glock’s Championat – Kutscher bester Deutscher!

eingetragen in: Allgemein | 0

Im Hauptspringen des Tages in Treffen, dem Gaston Glock’s Championat, holte sich der Ire Michael G Duffy auf dem zehnjährigen Hengst Lapuccino  (v. Livello) den Sieg nach einer schnellen Runde im Stechen und 40.81 Sekunden. Bei den 38 Startern hatten es immerhin 15 Reiter-Pferd-Paare ins Stechen geschafft. Am dichtesten an … Weiterlesen

Wenn es offiziell wird in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Das Podium Foto: Sharjah Equestrian und Rancing Club

Rene Tebbel siegt im Zwei-Phasen-Springen in Sharjah

eingetragen in: Allgemein | 0

Die Kombination aus arabischer Halbinsel und Vladimir Tuganovs Pferden wird für Rene Tebbel immer mehr zur Erfolgsmischung. In Sharjah, in den Vereinigten Emiraten, gewann er am Freitag auf Suspens Floreval (Clinton x Don Juan) beim CSI5*-W das Zwei-Phasen-Springen über 1,50m, 12.500 Euro Preisgeld und  Wertungspunkte für das Longines Ranking. Zweiter … Weiterlesen

Ein freundlich und einladend gebauter Parcpours zur Eröffnung des CSI5*-W in Bordeaux Foto: Jumping International de Bordeaux

Fehlerfreier Start für Marcus Ehning und Daniel Deusser in Bordeaux

eingetragen in: Allgemein | 0

Im internationalen Eröffnungsspringen des CSI5*-W in Bordeaux ging es zum Anwärmen über 1,40m. Der Sieg blieb dank einer ganz schnellen und fehlerfreien Runde im Lande: Julien Gonin gewann den Preis der Internationalen Messe auf Well Done (Sheraton x Zeus) vor Harrie Smolders auf dem Cassini II-Sohn Monaco. Etwas mehr Zeit … Weiterlesen

Timo Beck gewinnt Springen der Gold Tour am Freitag. Foto: Badenclassics

Badenclassics: Timo Beck gewinnt Springen der Gold Tour

eingetragen in: Allgemein | 0

CSI3* in Offenburg: Im 1,40m Springen der Gold Tour setzte sich Timo Beck am Freitag an die Spitze des Starterfeldes bei den Badenclassics. Mit dem 13jährigen Hengst Habicht CR  (v. Heraldus) war Beck mit 55.40 Sekunden einen Hauch schneller als Armin Schäfer und der neunjährige Wallach Baldur  (v. Balussini). Das … Weiterlesen

Erfolgreiches Paar auch in den Emiraten: Philipp Weishaupt und Call Me Eva Foto: Longines Masters

Philipp Weishaupt Zweiter im Grand Prix Qualifer von Sharjah

eingetragen in: Allgemein | 0

Zwei Pferde durfte jeder Reiter an den Start bringen beim Grand Prix Qualifer während des Weltcup-Springens in Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Und Philipp Weishaupt war der Erfolgreichste unter denen, die mit beiden Pferden ohne Abwurf durch den Parcours kamen: Hinter dem Ägypter Abdel Said auf Hope van Scherpen … Weiterlesen

Zweite in der Platin Tour von Offenburg: Jörg Oppermann und sein Che Guevara Foto: joerg-oppermann.com

Jörg Oppermann holt Weltranglisten-Punkte bei den BadenClassics

eingetragen in: Allgemein | 0

In der Platin Tour ging es bei den BadenClassics in Offenburg nicht nur um Schleifen und Preisgeld, sondern auch um Longines Weltranglisten-Punkte. Sieger wurde Werner Muff auf Escoffier (Lord Z x Numero Uno) ganz knapp vor Jörg Oppermann auf Che Guevara (Cocept x Rebel) und Tim Rieskamp-Goedeking auf Bao Loi … Weiterlesen

Am 17. Februar fällt in Massener Heide der Hammer über den Rüter-Nachlass Foto: MennrathS-Auktionen

Nachkommen von Comme Il faut bis Kannan werden versteigert

eingetragen in: Allgemein | 0

Johannes Rüter, ein bedeutender Züchter und Hengstaufzüchter, ist mit nur 62 Jahren zu Weihnachten verstorben und hat ein großes hippologisches Erbe hinterlassen. Nun gilt es, sein Vermächtnis, wertvolle Zucht- und Aufzuchtpferde, in kompetente Hände zu geben. Hannes Rüter war als Züchter immer dem Besten verpflichtet. So lesen sich die Abstammungen … Weiterlesen

1 5 6 7 8