Richard Vogel gewinnt das Oster-Hauptspringen in Zangersheide
Sieger im U25 Springpokal in Balve: Richard Vogel und Solitär Foto: LB Stables

Richard Vogel gewinnt das Oster-Hauptspringen in Zangersheide

eingetragen in: Allgemein | 0

Richard Vogel, seit eineinhalb Jahren Bereiter im Stall von Philipp Weishaupt bei Ludger Beerbaum Stables, hat das Oster-Hauptspringen in Lanaken gewonnen. Mit dem zehnjährigen Wallach Solitaer (Salito x Goldfasan) aus der Zucht von Dietrich Schulze und dem Besitz von Madeleine Winter-Schulze, holte er sich auf der Zangersheider Anlage im 1,45 m-Springen mit zwölf Hundertstel Sekunden Vorsprung im Stechen den Sieg vor Constant an Paesschen auf Jilbert Van ‘T Ruytershof. Auf Platz drei, ebenfalls mit Doppelnull,  rangierte Hausherr Christian Ahlmann auf Atomic Z.

Ebenfalls in den Platzierungen waren Mathis Schwentker mit Louis Vuitton als Sechster, David Will mit Calvilot als Elfter, Holger Wulschner mit Casallvano als 15. vor Michael Kölz mit Dubai BLH und Christopher Kläsener mit Larocco als 19. vor Marco Kutscher mit Charco.

Das komplette Ergebnis hier