Marcus Ehning siegt im Hauptspringen der LGCT in Miami!
Marcus Ehning und Cristy gewannen das Hauptspringen in Miami am Donnerstag. Foto: Stefano Grasso LGCT

Marcus Ehning siegt im Hauptspringen der LGCT in Miami!

eingetragen in: Allgemein | 1

Es war der Tag der deutschen Springreiter in Miami: Nach dem Sieg von Philipp Weishaupt am Nachmittag schaltete Marcus Ehning die Konkurrenz im Hauptspringen der Longines Global Champions Tour am Donnerstagabend aus. Mit einer schnellen Zeit von 66,42 Sekunden dominierte Ehning mit der Zangersheider Stute Cristy (v. Canturo)  das Weltranglistenspringen über 1,60m, das zugleich auch die erste Runde der Global Champions League war. Zweiter im Einzel wurde der Franzose Kevin Staut mit der Stute Ayade de Septon et HDC (v. Wandor van de Mispelaere), das Paar galoppierte nach 67.88 Sekunden ins Ziel. Auf Rang drei sprang Landsmann Julien Epaillard im Sattel von Safari d Auge (v. Diamant de Semilly). Christian Kukuk und Limonchello NT (v. Lord Caletto) konnten sich mit einem Zeitfehler noch Platz sieben sichern.

Die Teamwertung der Global Champions League gewann die Mannschaft der Monaco Aces mit zwei fehlerfreien Runden von Jerome Guery mit Garfield de Tiji des Templiers (v. Quasimodo Z) sowie Julien Epaillard mit Safari d Auge. Zweite wurde die Mannschaft der Scandinavian Vikings mit Christian Ahlmann und Ailina (v. Chico’s Boy) mit einem Abwurf, Teamkollege Leopold van Asten und VDL Groep Miss Untouchable (v. Chacco Blue) blieben ohne Strafpunkte.

Das ganze Ergebnis: hier

Eine Antwort

  1. […] Download Image More @ http://www.spring-reiter.de […]