Familientreffen bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W. – nicht nur für Beerbaums
Trotz dieses Plakats: Geritten wird auf Pferden am Teutoburger Wald: Horses & Dreams startet am Mittwoch Foto: Facebook

Familientreffen bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W. – nicht nur für Beerbaums

eingetragen in: Allgemein | 0

Die Startliste für das CSI4*-Springen bei Horses & Dreams in Hagen am Teutoburger Wald ist komplett. Die Veranstalter Paul Schockemöhle und Ulli Kasselmann haben ein erlesenes Feld beisammen. Dabei kommt es unter dem diesjährigen Motto „Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan“ zu vielen Familientreffen:

Zum einen wird sich die komplette Beerbaum-Sippe nach längerer Zeit hier wieder treffen: Ludger hat mit Casello und Chacon gemeldet, Bruder Markus will mit Carlitos Way, Charmed und Cool Hand Luke einreiten, und seine Frau Meredith Michaels-Beerbaum setzt auf Calle, Daisy sowie Samurai.

Ihre Konkurrenz reicht von den Brüdern Felix und Toni Haßmann über Vater Lars und Sohn Gerrit Nieberg bis zum österreichisch-niederländischen Ehepaar Marc und Julia Houtzager. Die Geschwister Justine und Maurice Tebbel werden an den Start gehen genauso wie Vater Gilbert und Tochter Leonie Böckmann.

Die komplette Startliste hier