Daniel Deusser Zweiter bei GCL in Cascais, Paris Panthers gewinnen
Bester deutscher Springreiter: Daniel Deusser kletterte in der FEI Weltrangliste auf Platz sieben. Foto: Stefano Grasso

Daniel Deusser Zweiter bei GCL in Cascais, Paris Panthers gewinnen

eingetragen in: Allgemein | 0

Die zweite Runde der Global Champions League in Cascais hat in der Einzelwertung der Kolumbianer Carlos Enrique Lopez Lizarazo auf der zehnjährigen Selle Francais-Stute Ulhane de Conde gewonnen. Auf Platz zwei sprang Daniel Deusser mit dem ebenfalls zehnjährigen Zangersheider Tobago Z (Tangelo vd Zuuthoeve x Mr Blue) vor Luciana Diniz mit dem schon 17jährigen Oldenburger Lennox (Lifestyle x Grammus). Vorne platzieren konnten sich auch Marcus Ehning als Sechster mit Funky Fred, Christian Ahlmann als Neunter mit Clintrexo Z und Christian Kukuk als 13. mit Limonchello.

In der Teamwertung holten sich mit insgesamt vier Fehlerpunkten aus den vier Runden die Paris Panthers Darragh Kenny auf Balou du Revento und Gregory Wathelet auf Mjt Nevados S und Qualido den Sieg. Auf Platz zwei kamen mit ebenfalls vier Fehlerpunkten, aber knapp drei Sekunden mehr Zeit für die vier Runden die Scandinavian Vikings Christian Ahlmann auf Clintrexo Z undLeopold Van Asten auf VDL Groep Beauty.

Das komplette Ergebnis der Einzelwertung hier

Das komplette Ergebnis der Teamwertung hier