Eric Lamaze gewinnt in  Aachen vor Philipp Weishaupt
Mit Chacco Kid lief es: Eric Lamaze siegt in Aachen Foto: spring-reiter.de

Eric Lamaze gewinnt in Aachen vor Philipp Weishaupt

eingetragen in: Allgemein | 0

Mit seinem Spitzenpferd Fine Lady lief es am Nachmittag beim Europa Preis im CHIO Aachen nicht so richtig rund für Eric Lamaze. Aber am Abend, beim Zwei-Phasen-Springen über 1,50 m um den Preis der StädteRegion Aachen, da passte alles: Mit Chacco Kid (Chacco-Blue x Come On) holte sich der Kanadier mit fast einer Sekunde Vorsprung den Sieg vor Philipp Weishaupt. Der Bereiter im Stall Ludger Beerbaum hatte den elfjährigen Oldenburger Wallach Lasse K (Le Carolus x Zapateado) gesattelt, den er im stetn Wechsel mit seinem Chef und seinem Kollegen Christian Kukuk reitet.

Auf Platz fünf sprang der nächste Deutsche, Daniel Deusser, mit Equita van T Zorgvliet (Cassini I x Darco). Siebter wurde Christian Ahlmann mit Caribis Z (Caritano x Canabis Z). Und als Zehnter war auch der Baden-Württemberger Sachse Michael Kölz mit Fst Dipylon (Dinglinger x Lavall) noch im Geld.

Das komplette Ergebnis hier