Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis von Schleswig-Holstein – Carsten-Otto Nagel erneut Landesmeister
Titelverteidiger Carsten-Otto Nagel wurde erneut Landesmeister in Bad Segeberg. Foto: Tierfotografie Huber

Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis von Schleswig-Holstein – Carsten-Otto Nagel erneut Landesmeister

eingetragen in: Allgemein | 0

Immerhin sieben Reiter-Pferd-Paare hatten es im Großen Preis von Schleswig-Holstein in Bad Segeberg ins Stechen des S3*-Springens geschafft: Am Ende legte Derby-Sieger Nisse Lüneburg mit seinem 15jährigen KWPN Wallach Westbridge (v. Furore) die schnellste Zeit vor und war einfach nicht mehr einzuholen. Zweiter wurde Nationenpreisreiter Carsten-Otto Nagel auf seinem Holsteiner Casall Sohn Chairman. Nagel gelang damit auch die Titelvereitigung als Landesmeister von Schleswig-Holstein. Platz drei im Großen Preis ging an Michael Grimm und die Holsteiner Stute Vanea C (v. Quintero) vor Philipp Batermann auf dem Clarimo Sohn Claristo.

Das ganze Ergenbis: hier