Ludger Beerbaum Zweiter im Stechen von Waregem
Strahlende Sieger in Waregem: Derin Demirsoy und Dadjak Ter Puttenen Foto: spring-reiter.de

Ludger Beerbaum Zweiter im Stechen von Waregem

eingetragen in: Allgemein | 0

Das CSI5*-Springen am Samstagabend im belgischen Waregem hatte es in sich: Nur fünf Weltklasse-Reiter schafften es fehlerfrei über die 1,55 m hohen Sprünge ins Stechen. Heim-Matador Niels Bruynseels legte mit Delux Van T&L (Toulon x Landetto) mit noch einer  fehlerfreien Runde ziemlich schnell vor: 36,87 Sekunden. Aber dann folgte Ludger Beerbaum mit seiner Lieblingsstute Chiara (Contender x Coronado) und die Stoppuhr blieb bei 36,44 Sekunden stehen.

Doch auch das war noch nicht der Sieg in dem Hippodrom, in dem üblicherweise schnelle Galopper ohne Hindernisse das Geschehen diktieren: Der Türke Derin Demirsoy war mit 36,08 Sekunden auf dem nächsten Toulon-Son, Dadjak Ter Puttenen (Toulon x Vanitas), noch gut eine halbe Sekunde schneller als Beerbaum. Er holte sich den Sieg samt 16.500 Euro Prämie.

Das komplette Ergebnis hier