Erfolgreiches Anwärmen für Andre Thieme in Ocala
Mit seinem Derby-Pferd auch in den USA erfolgreich unterwegs: Andre Thieme und Contadur Foto: spring-reiter.de

Erfolgreiches Anwärmen für Andre Thieme in Ocala

eingetragen in: Allgemein | 0

Andre Thieme springt sich in den nationalen Prüfungen von Ocala in Florida so langsam warm für seine ersten Saison-Höhepunkte: die beiden 1-Million-Dollar-Wettbewerbe. Im 25.000 Dollar SmartPak Grand Prix gewann zwar (noch) Devin Ryan auf dem zehnjährigen Holsteiner Caspar’s Lasino (Caspar x Lasino) vor Peter Petschenig auf dem ebenfalls zehnjährigen Württemberger Cragganmore 3 (Clarimo x Quebec), aber auf Rang drei platzierte Andre Thieme schon sein erstes Pferd, den Oldenburger Contadur (Conteros x Kolibri). Und auf Rang acht holte er sich dann mit der neunjährigen Brandenburgerin Chakaria (Chap x Askari) gleich noch einmal Preisgeld ab.

In der kommenden Woche geht es in Ocala vom HITS Winter Circuit zum Live Oak International, bevor es am Sonntag, dem 17. März, richtig ernst wird. Von der Ost- an die Westküste: Dann startet der AIG One-Million-Dollar-Grand Prix im kalifornischen Thermal.