NDR: Pferdeherpes grassiert im Norden
Der Schrecken in voller Größe: Herpes-Virus Foto: Wikimedia

NDR: Pferdeherpes grassiert im Norden

eingetragen in: Allgemein | 0

Nach einem Bericht des NDR haben die Pferdehalter und Züchter in Schleswig-Holstein wieder mit Pferdeherpes zu kämpfen. Das hochansteckende Virus grassiere laut Segeberger Kreisveterinäramt zurzeit im Raum Norderstedt, und auch in den Kreisen Stormarn sowie Rendsburg-Eckernförde gebe es dem Pferdesportverband zufolge mehrere Fälle. Möglicherweise muss am Wochenende eine Reitveranstaltung in Tangstedt (Kreis Stormarn) abgesagt werden.

Das Virus ist für Menschen ungefährlich und weder anzeige- noch meldepflichtig , deshalb gibt es häufig keine genauen Fallzahlen. Es tritt laut Pferdesportverband vermehrt in der kalten Jahreszeit auf, wenn die Tiere viel Zeit im Stall verbringen. Der vollständige Bericht des NDR hier