Mathis Schwentker Zweiter: Springen auch für guten Zweck
Auf dem Weg zur silbernen Schleife: Mathis Schwentker und Elitha Foto: October Hill Farm

Mathis Schwentker Zweiter: Springen auch für guten Zweck

eingetragen in: Allgemein | 0

Im 74. Jahr läuft die Pin Oak Charity Horse Show in Texas – und die Erfolge messen sich nicht nur in Schleifen und Preisgeldern. Denn dieses Turnier ist zugleich auch der älteste No-Profit-Partner des Texas Kinderkrankenhauses. Mit Spenden dieser Pin Oak Charity Horse Show wurde es überhaupt erst möglich, 1947 mit Planung und Bau der Klinik zu beginnen. Seitdem sind durch dieses Turnier insgesamt mehr als 6,5 Millionen Dollar zugunsten des Texas Children’s Hospital zusammengekommen.

Gerade läuft die zweite Woche des diesjährigen Turniers, und ganz vorne ist auch wieder Mathis Schwentker für seinen Arbeitgeber October Hill Farm dabei. Im Eröffnungsspringen über 1,45 m, bei dem es um ein Preisgeld von 10.000 Dollar ging, platzierte sich der deutsche Leih-Amerikaner auf der Stute Elitha auf Rang zwei.