Hannes Ahlmann Dritter im Grand Prix der Junioren
Ein Erfolgspaar schon vor wenigen Wochen in Neumünster: Hannes Ahlmann und Nerrado Foto: spring-reiter.de

Hannes Ahlmann Dritter im Grand Prix der Junioren

eingetragen in: Allgemein | 0

Der 1,40 m-Parcours des Grand Prix beim CSIO Youth 2019 im Sentower Park von Opglabbeek hatte es in sich. Nur sieben Starter schafften den Umlauf fehlerfrei – unter ihnen Hannes Ahlmann mit dem Holsteiner Nerrado (Nekton x Acorado). Im Stechen folgte von dem Paar die zweite Nullrunde, was nach 37,21 Sekunden Rang drei im Ergebnis bedeutete. Sieger wurde die Irin Jennifer Kuehnle auf Consun (Air Jordan Z x Cavalier Royale).

Zwar nicht ins Stechen, aber als Schnellste Vier-Fehlerpunkte-Reiterin auf Rang acht sprang Britt Roth mit Thekla Carola. Als Zehnte ihr dicht auf den Fersen war die dritte deutsche Starterin Alina Sparwel auf Ma Petite. Als 15. war mit einem Abwuirf auch Johanna Beckmann mit Cindy noch im Geld.

Das komplette Ergebnis hier