Berufsreiter suchen ihren Champion – Die komplette Starterliste
So sah die Siegerehrung 2018 in Bad Oeynhausen aus. Leonie Jonigkeit ist wieder dabei Foto: Sandra Auffarth

Berufsreiter suchen ihren Champion – Die komplette Starterliste

eingetragen in: Allgemein | 0

Drei Starter machten im vergangenen Jahr die Deutsche Meisterschaft der Berufsreiter unter sich aus. Gesiegt hat 2018 in Bad Oeynhausen Sandra Auffarth vor Leonie Jonigkeit und dem Titelverteidiger Mathis Schwentker. An diesem Wochenende wird wieder in Bad Oeynhausen der Meister der Berufsreiter gesucht – aber von dem Terzett stand erst nur Leonie Jonigkeit wieder auf der Teilnehmerliste. Mathis Schwentker muss nach seiner Rückkehr aus den USA erst einmal sein Leben sortieren, denn er will sich selbstständig machen. Sandra Auffarth hat dann nachgenannt. Genauso wie Marco Kutscher.

Gemeldet haben auch die Brüder Toni und Felix Haßmann, wobei Zweifel angebracht sind, ob der dreifache Deutsche Berufsreiterchampion (210, 2015, 2016) Felix Haßmann nach der Verletzung am vergangenen Wochenende schon wieder richtig fit ist. Aber auch Bruder Toni bringt Erinnerungen an eine Meisterschärpe mit: aus dem Jahr 2008.

Zum ersten Mal dabei sind Friedrike Eggersmann und ihr Lebensgefährte Lukas Wappler, die gemeinsam das Gestüt Weserbergland aufbauen. Aber um die Meisterschaft werden sie wenige Kilometer entfernt von ihrem Zuhause noch nicht mitreiten, sondern sich aufs Rahmenprogramm beschränken. Wobei: Friederike schnuppert in diesem Jahr schon mal die Luft ganz oben. Sie hat für die Große Tour mit Großem Preis gemeldet.

Die komplette Starterliste hier