Fohlen-Preise bei Sudheimer Outdoors in Brakel von 8.000 € bis 22.000 €

eingetragen in: Allgemein | 0

Den Saisonauftakt der Turnier-Fohlenauktionen des Westfälischen Pferdestammbuchs kennzeichneten am Samstagabend (27. April 2019) die Sudheimer Outdoors der Familie Sagel in Brakel. Das besonderen Flair dieser Veranstaltung konnte auch das regnerische Wetter nicht verdrängen und so gelang ein überaus positiver Start in die Saison der Fohlenauktionen.

Der Preisbereich im Rahmen von 8.000 € bis 22.000 € war ähnlich zum Vorjahr, wobei der Durchschnittspreis um gut 1.000 € auf 13.900 € gesteigert wurde.

Kat.Nr. Abstammung Preis Verbleib
1 HF v. Cornet Obolensky – Sandro Boy 13.500 € NRW
2 SF v. Taloubet Z – Cornet Obolensky 16.500 € NRW
3 HF v. Diamant De Semilly – Kannan 13.000 € NRW
4 HF v. Comme il faut – Cascadello I 14.500 € Niedersachsen
5 SF v. Eldorado vdZ – Cornet Obolensky 18.000 € NRW
6 HF v. Cicero Z – Tinka´s Box 8.000 € Baden-Württemberg
7 HF v. I´m Special de Muze – Clinton I 9.000 € NRW
8 SF v. Cornet Obolensky – Quidam de Revel 22.000 € NRW
9 HF v. Canturo – Ludwig von Bayern 11.000 € Niedersachsen