Tim-Uwe Hoffmann Erster und Vierter beim Mannheimer Maimarkt
Außer der Siegerdecke gab es gleich zwei Schleifen: Tim-Uwe Hoffmann in Mannheim Foto: spring-reiter.de

Tim-Uwe Hoffmann Erster und Vierter beim Mannheimer Maimarkt

eingetragen in: Allgemein | 0

Es war das Springen des Tim-Uwe Hoffmann: Der 23jährige Niedersachse holte sich nicht nur mit Casta Lee (Cassus x Acorado I) den Sieg in der ersten Runde um den U25-Springpokal beim Mannheimer Maimarkt, sondern platzierte sich auch gleich noch als Vierter mit Charlie vom Burgdamm (Contendro I x Graf Grannus). Dazwischen, auf Rang zwei, sprang Sophie Hinners mit ECL Gina (Giorgio x Le Cou Cou) vor Finja Bormann mit A crazy son of Lavinia (Azzuro Classico x Lavall I).

Auch Enno Klaphake schaffte eine Doppelplatzierung, als Fünfter mit Urus und als Achter mit Baretano, genauso wie Hannah Schleef als Sechste mit Estella und als Zehnte mit Lilly du Rouet.

Das komplette Ergebnis hier