Global Tour-Karawane zieht mit vier Deutschen weiter nach Cannes
Von der Elbe ans Mittelmeer: Hansi Dreher und Embassy auf dem Weg zum nächsten Global Tour-Einsatz Foto: spring-reiter.de

Global Tour-Karawane zieht mit vier Deutschen weiter nach Cannes

eingetragen in: Allgemein | 0

Für drei der vier deutschen Teilnehmer geht es mit der Global Tour-Karawane ohne größere Zwischenstopps von Hamburg aus weiter zur nächsten Etappe nach Cannes an der Cote d’Azur. Vorneweg Daniel Deusser, der nach seinem Sieg im Grand Prix der Longines Global Champions Tour an der Elbe auch Gesamtführender im LGCT Ranking ist. Außerdem sind dabei Marcus Ehning, Hansi Dreher – und der in Hamburg fehlende Christian Kukuk.

Sie treffen, wie schon unter der Sonne Norddeutschlands, im noch viel wärmeren Südfrankreich wieder auf beste Konkurrenz aus aller Welt. Denn wie sie haben aus Hamburg den direkten Weg unter anderem auch Bertram Allen, Roger-Yves Bost, Abdel Said, Pieter Devos und Peder Fredricson genommen.
Die komplette Starterliste hier