Ehning und Ahlmann im Stechen um Grand Prix von Cascais
Das Siegerpodium in Cascais/Estoril Foto: Stefano Grasso/LGCT

Ehning und Ahlmann im Stechen um Grand Prix von Cascais

eingetragen in: Allgemein | 0

Weniger als eine halbe Sekunde entschied das Stechen um den Grand Prix von Cascais/Estoril in der Longines Global Champions Tour. Mit diesem Abstand siegte Martin Fuchs auf Chaplin (Verdi x Concorde) vor Ben Maher auf Explosion W (Chacco-Blue x Baloubet du Rouet). Nicht einmal eineinhalb Stunden, nachdem die Beiden bereits als Team London Knights bereits das Springen der Global Champions League gewonnen hatten.

Auch zwei Deutsche waren unter den Platzierten des Grand Prix: Marcus Ehning als Siebter mit Funky Fred (For Pleasure x Pilot) und Christian Ahlmann als Achter mit Clintrexo Z (Clintissimo Z x Rex Z). Beide sammelten im Stechen jeweils  einen Fehler.

Das komplette Ergebnis hier