Süddeutsches Fohlenchampionat Wernau

eingetragen in: Allgemein | 0

Am Sonntag, 30. Juni, findet zum 13. Mal das Süddeutsche Oldenburger Fohlenchampionat auf der Reitanlage Kranzhalde des Reitvereins Wernau e.V. statt. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft der Züchter des Oldenburger Pferdes in Süddeutschland (IGS). Spitzenfohlen aus dem Dressur- und Springbereich konkurrieren in Wernau um den begehrten Titel Fohlenchampion 2019. Die besten … Weiterlesen

Homberger Champions in vier Endringen gekürt

eingetragen in: Allgemein | 0

Das 2. Oldenburger Fohlenchampionat im hessischen Homberg-Ohm hat Züchter und Freunde der Oldenburger Pferde rundum begeistert. Rund 90 dressur- und springbetonte Fohlen reisten zum schönen Gestüt Wäldershausen. Die hochkarätige Jury kürte in vier Endringen einen Champion. Anlässlich des Oldenburger Fohlenregistrierungstermins fand das 2. Oldenburger Fohlenchampionat im hessischen Homberg-Ohm statt. Vielversprechende … Weiterlesen

Hans-Thorben Rüder hängt Konkurrenz auf Fehmarn ab!

eingetragen in: Allgemein | 0

Auf Fehmarn ist es immer schwer, das wissen die Springreiter: Auch im Großen Preis des Kaufhauses Stolz, einem S*** Springen, schafften es am Sonntagnachmittag nur sechs Reiter-Pferd-Paare ins Stechen. Am Ende durfte der gebürtige Fehmeraner Hans-Thorben Rüder mit Compagnon (v. Converter) nach einem Husarenritt  im Stechen (39.16 Sekunden)  die Siegerschleife … Weiterlesen

Erneuter Sieg für Gerrit Nieberg im Großen Preis der Springreiter

eingetragen in: Allgemein | 0

„Riesenbeck ist Riesenbeck. Das sagt eigentlich alles!“ Der neue Deutsche Meister der Vierspännerfahrer meint damit, „Wer nach Aachen kommt, weiß, was ihn in Aachen erwartet“. Dasselbe gelte für Riesenbeck: „Hier ist es spitze. Die Bedingungen, die Organisation, der Zustand der Hindernisse. Einfach alles“. Dennoch war der 29 Jahre alte Schwabe, … Weiterlesen

Ehning und Ahlmann im Stechen um Grand Prix von Cascais

eingetragen in: Allgemein | 0

Weniger als eine halbe Sekunde entschied das Stechen um den Grand Prix von Cascais/Estoril in der Longines Global Champions Tour. Mit diesem Abstand siegte Martin Fuchs auf Chaplin (Verdi x Concorde) vor Ben Maher auf Explosion W (Chacco-Blue x Baloubet du Rouet). Nicht einmal eineinhalb Stunden, nachdem die Beiden bereits … Weiterlesen

Marcus Ehning Zweiter bei der Global Tour in Cascais

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Meister der Eleganz hat wieder zugeschlagen: Als einer der letzten Starter in der zweiten Runde der Global Champions League von Cascais/Estroril sprang Marcus Ehning mit Comme Il Faut (Cornet Obolensky x Ramiro) noch ganz nach vorne, auf Platz zwei hinter Martin Fuchs auf Chaplin (Verdi x Concorde). Aber da … Weiterlesen

Ehning wird Fünfter in Estoril, Kutscher platziert!

eingetragen in: Allgemein | 0

Im Hauptspringen des Tages bei der Longines Global Champions Tour in Estoril konnte sich Marcus Ehning mit seinem selbstgezogenen Funky Fred (v. For Pleasure) erneut in die Schleifen reiten: Im Stechen des 1,50m Springens kamen leider acht Strafpunkte zusammen, so dass es in der Endabrechnung für Ehning und Funky Fred … Weiterlesen

Ein Gewinn mit dem “Wohlfühlpferd” für Thomas Voß

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Name ist wenig schmeichelhaft, das Pferd indes begeistert seinen Reiter. Loveless heißt der braune Holsteiner Hengst, der Springreiter Thomas Voß aus Schülp den Sieg zum Auftakt der Großen Tour beim Fehmarn-Pferde-Festival bescherte. “Ein Hengst mit Charakter und Vermögen”, sagt der 60 Jahre alte Profi, eben ein Pferd zum “Wohlfühlen” … Weiterlesen

Familien-Battles beim Riesenbeck International

eingetragen in: Allgemein | 0

Es war der Tag der Familien-Battles beim Riesenbeck International. Erst ging es im Zwei-Phasen-Springen über 1,40 m um den Preis von Walter Solar: Johannes Ehning gewann ohne Konkurrenz durch Bruder Marcus, der auf Global Tour ist, mit Con Pleasure (Cornet Obolensky x Conterno Grande). Auf Rang drei sprang Meredith Michaels-Beerbaum … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 11