Marc Bettinger siegt im GP-Qualifier von Crans-Montana

eingetragen in: Allgemein | 0

Er hat den neunjährigen Selle Francais Wallach Aston des Etisses (Mylord Carthago x Quidam de Revel) noch nicht sehr lange unter dem Sattel. Trotzdem gewann  Marc Bettinger mit dem Braunen am ersten Tag des Jumping Longines  Crans-Montana sehr souverän das 1,45 m-CSI4*-Hauptspringen um den Prix Emil Frey Sion. 8.000 Schweizer Franken warteten nach der Siegerehrung als Lohn.

Auf Platz zwei des Grand Prix Qualifier sprang Cyril Bouvard mit Victoria d’Argent (Nabab de Reve x Royal Feu) vor David Simpson mit Jenson (Verdi x Padinus).

Pia Reich kam auf Jinka (Lordanos x Latano) mit einem Abwurf und zwei Zeitfehlern ins Ziel, bei Hansi Dreher und Twenty Clary (Calvaro x Muguet du Manoir) waren es sogar acht Fehlerpunkte.

Das komplette Ergebnis hier