Meredith und Markus Beerbaum trauern um Constantin

eingetragen in: Allgemein | 0

Er war einer der großen Erfolgspartner für Markus Beerbaum, der braune Holsteiner Wallach Constantin aus der Zucht von Breido Graf Rantzau. 1994 geboren aus der Oranien (Marlon XX x Antonio) und von Contender (Calypso II x Ramiro). Mit seinem Reiter war er überall auf der Welt unterwegs von Aachen bis Wellington in den USA und von London bis Kuala Lumpur. Jetzt ist er mit 25 Jahren gestorben. „Schweren Herzens müssen wir Goodbye sagen zu Constantin“, schrieb Meredith Michaels-Beerbaum. „Er war eines der erfolgreichsten Pferde in Markus‘ Karriere, zu ihren Siegen gehören der Grand Prix von München und die Siegesrunde in Aachen.“ Das war das S*** in 2 Umläufen mit Stechen im Jahr 2005.

Nach dem letzten großen Sieg beim CSIO5*-Turnier in Wellington im Frühjahr 2009 begann für Constantin der sportliche Ruhestand. Er konnte ihn zu Hause auf den Koppeln von Thedinghausen genießen. „Rest easy, Constantin“, hat ihm Meredith Michaels Beerbaum jetzt auf seinem letzten Weg hinterher gerufen, Verziert mit einem Herzen.