Twomey siegt in Dinard, Meyer und Deusser im Geld
Strahlender Sieger in Dinard: Billy Twomey Foto: Jumping International de Dinard

Twomey siegt in Dinard, Meyer und Deusser im Geld

eingetragen in: Allgemein | 0

Das Freitags-Hauptspringen beim Jumping de Dinard, der Prix Suez über 1,55 m – wurde zur Beute von Billy Twomey auf Chat Botte E.D vor Douglas Lindelöw auf Cheldon.

Aber knapp dahinter auf Rang drei sprang nach einer vorzüglichen Nullrunde Tobias Meyer auf Samurai. Auch der zweite deutsche Starter sprang noch ins Geld: Daniel Deusser wurde Zwölfter mit Killer Queen als Schnellster von den Startern mit einem Abwurf.

Das komplette Ergebnis hier