Harm Wiebusch mit Clouseau in Dobrock unschlagbar
Das beste Pferd, das er je hatte: Harm Wiebusch gewinnt mit Clouseau Foto: Dobrock-Turnier

Harm Wiebusch mit Clouseau in Dobrock unschlagbar

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Große Preis vom Landkreis Cuxhaven und der Weser-Elbe-Sparkasse, ein S***-Springen, wurde beim großen Dobrock-Turnier zur sicheren Beute von Harm Wiebusch. Auf seinem zehnjährigen Westfalen Clouseau (Contendro x Pavarotti v.d. Helle), den er selbst als das „wohl beste Springpferd, das ich je hatte“, bezeichnete, holte sich der amtierende Landesmeister des Pferdesportverbands Hannover den Sieg. 41,81 Sekunden im Stechen wurden von niemandem getoppt.

Von den sechs Stech-Teilnehmern sprang Hans-Christoph Kühl mit Lola (Limbus x Cor de la Bryere) auf Rang zwei vor Hergen Forkert auf Corleone P (Numero Uno x C-Indoctro) und Simon Heineke auf Chairman (Casall x Lacapo). Fünfter wurde Philip Rüping auf Chaccobel (Chacco-Blue x Andiamo Z) vor Jonte Hansen auf Capigadon VEC (Catwalk x Pinkus).

Das komplette Ergebnis hier