Holsteiner Fohlenauktion: Spitzenfohlen  für 29.000 Euro verkauft
Zum Spitzenfohlen der Elite-Fohlenauktion avancierte Harrison, ein Hengstfohlen v. Halifax v. h. Kluizebos-Connor. Foto: Holsteiner Verband

Holsteiner Fohlenauktion: Spitzenfohlen für 29.000 Euro verkauft

eingetragen in: Allgemein | 0

Insgesamt 67 Holsteiner Fohlen wurden am Samstag in Elmshorn von dem Auktionator Hendrik Schulze Rückamp versteigert. Zum Spitzenfohlen der diesjährigen Elite-Fohlenauktion avancierte Harrison, ein Hengstfohlen v. Halifax v. h. Kluizebos-Connor aus der Zucht von Matthias Wree, Hartenholm. Dieser ansprechende Hengstanwärter aus dem Erfolgsstamm 730B wurde für 29.000 Euro nach Schweden verkauft. Der Durchschnittspreis der Fohlen lag bei 8.664,18 Euro.

Das Ergebnis: hier