Ab 30 Grad sind Tiertransporte in Baden-Württemberg nicht mehr zulässig!
Ab 30 Grad sind Tiertransporte in Baden-Württemberg nicht mehr zulässig. Foto: spring-reiter.de

Ab 30 Grad sind Tiertransporte in Baden-Württemberg nicht mehr zulässig!

eingetragen in: Allgemein | 0

In den letzten Wochen erhielten gewerbliche Pferdehalter in Baden-Württemberg ein Schreiben von Amtsveterinären mit dem Inhalt, dass Tiertransporte ab 30 Grad Celsius nicht mehr zulässig sein. Die Veterinärbehörden beriefen sich dabei auf eine EU-Verordnung, die den Schutz von Tieren beim Transport regelt, sowie auf einen Erlass des baden-württembergischen Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) sieht in den Schreiben eine unangemessene pauschale Einschränkung des Transports von Pferden zu Freizeit- , Sport- und Zuchtzwecken. Die FN hat aus diesem Grund Kontakt mit dem Ministerium aufgenommen und kämpft für eine sinnvolle Lösung für den Pferdebereich.

Die ganze Geschichte: hier