Johannes Ehning vor Marco Kutscher in Klein Roscharden
Die Schnellsten im Stechen von Lastrup: Johannes Ehning und C-Jay Foto: Johannes Ehning Showjumpers

Johannes Ehning vor Marco Kutscher in Klein Roscharden

eingetragen in: Allgemein | 0

Im CSI2*-Springen gab es in Klein Roscharden am Freitag nicht nur Geld, sondern auch Longines Ranking Punkte zu gewinnen. Mit neun Hundertstel Sekunden Vorsprung im Stechen wurde die Prüfung die Beute von Johannes Ehning auf C-Jay (Carthago x Contender) vor Marco Kutscher auf Böckmanns Lord Pezi Junior. Auf Rang drei kam der Ire Jonathan Gordon mit Sunny (v. Kannan) vor Gerco Schröder auf Glock’s Dobelensky (Cornet Obolensky x Lux) und Kai Thomann auf Samba de Janeiro (Stolzenberg x Glenfiddich), den Besitzer Ralf Moormann auch selbst regelmäßig präsentiert.

Das komplette Ergebnis hier