Jessica Springsteen gewinnt in Saint Tropez ihren ersten Longines GP
Vermutlich war The Boss am Telefon: Jessica Springsteen verkündet ihren Sieg Foto: spring-reiter.de

Jessica Springsteen gewinnt in Saint Tropez ihren ersten Longines GP

eingetragen in: Allgemein | 0

14 Fehlerfreie kamen ins Stechen um den Grand Prix der Longines Global Champions Tour von Saint Tropez – und Pieter Devos musste mit Claire Z (Clearway x Coronado) als Erster rein in den verkürzten Parcours. 36,40 Sekunden zeigte am Ende die Uhr – und man dachte: Mal sehen, was die Anderen jetzt schaffen. Sie schafften erst einmal lange nichts, jedenfalls nicht diese Zeit nach fehlerfreiem Runde. Pieter Devos schien das Ungewöhnliche zu gelingen, als erster Reiter des Stechens dies auch zu gewinnen.

Bis Jessica Springsteen mit RMF Zecilie (Acolord x Canturo) loslegte. Bei 35,38 Sekunden blieb diesmal die Uhr stehen und keine Stange war gefallen. Es wurde für die Tochter von Rocklegende Bruce „The Boss“ Springsteen der erste Longines Grand Prix Erfolg ihrer Karriere!  Als Letzter versuchte zwar Landsmann Kent Farrington ihr mit Austria (Casall x Corrado) noch den Sieg zu entreißen. Doch erstens war er genau eine halbe Sekunde langsamer – und dann fiel auch noch die oberste Stange des Schlusssprungs.

Wenn man das Ergebnis aus Züchtersicht betrachtet, lautet es: Holstein vor Zangersheide vor Selle Francais. Denn Simon Delestre wurde mit Hermes Ryan (Hugo Gesmeray x Ryon d’Anzex) Dritter.

Bester Deutscher war in diesem Stechen Marco Kutscher mit Casallvano (Casall x Gestion Silvano) als Zehnter mit vier Punkten aus dem Stechen vor Maurice Tebbel auf Don Diarado (Diarado x Lord Lancer) mit ebenfalls vier Punkten im Stechen und Christian Kukuk: Mit Limonchello NT (Lord Caletto x Calido) fing er das Stechen siegesverdächtig an, aber kegelte  dann am dritten Sprung den Longines Fangständer des Oxers um, nahm sein Pferde einmal kurz heraus, ehe er den vierten Sprung anritt – und wurde so am Ende mit acht Punkten 14.. Das Schmerzpflaster betrug 1.500 Euro.

Das komplette Ergebnis hier