Ben Maher gewinnt 1. Runde der GCL in New York – Ehning Fünfter!
Sieger der 1. Runde der GCL in New York: Ben Maher mit Explosion W. Foto: Stefano Grasso

Ben Maher gewinnt 1. Runde der GCL in New York – Ehning Fünfter!

eingetragen in: Allgemein | 0

Er ist derzeit kaum zu schlagen: Wenn der Brite Ben Maher und sein Chacco-Blue Sohn Explosion W den Parcours betreten haben die Konkurrenten meist schon verloren. So auch in der ersten Runde der Global Champions League in New York. Nach nur 64.49 beendeten der Vize-Europameister die Runde vor der traumhaften Kulisse der New York Skyline. Zweiter wurde Daniel Bluman mit Ladriano Z (v. Lavito), das Paar beendete den Parcours  nach 65.19 Sekunden. Platz drei sicherte sich Francois Jr Mathy im Sattel von Uno de la Roque (v. Numero Uno) vor Europameister Martin Fuchs und Clooney (v. Cornet Obolensky). Über Platz fünf durften sich Marcus Ehning und Cornado NRW (v. Cornet Obolensky) freuen. Ebenfalls fehlerfrei und auf Platz neun landeten Daniel Deusser und Calisto Blue (v. Chacco-Blue).

Der Sieg der Team-Wertung der Global Champions League heimsten naturgemäß die London Knights mit Ben Maher und Martin Fuchs ein. Zweitbestes Team mit weißer Weste wurden die Valkenswaard United mit Marcus Ehning und Alberto Zorzi.

Die Einzelwertung: hier

Die Team-Wertung: hier