Online-Auktion bei Paul Schockemöhle mit Kör-Aspiranten

eingetragen in: Allgemein | 0

Talentsucher aufgepasst! Die Kollektion der dritten Online-Auktion für Junghengste aus der Zucht von Paul Schockemöhle lässt keine Wünsche offen. 9 dreijährige Springpferde und 10 zweieinhalbjährige Dressurhengste allerfeinster Blutlinien können vom 30. September bis 03. Oktober 2019 über die Website https://ps-online.auction/ ersteigert werden.

So handelt es sich etwa bei Fürst Donnerhall PS (v. Fürst Romancier) um keinen Geringeren als den Vollbruder zu For Romance I und II. Visino PS (v. Vitalis) ist ein Sohn der Fürstin Gesine, Halbschwester zu For Romance I und II sowie Siegerin der Oldenburger Elite-Stutenschau in Rastede 2017. Versailles PS (v. Vitalis) ist eng verwandt mit dem doppelten HLP-Sieger Sezuan’s Donnerhall und Fürst Schufro (v. Fürst Jazz) stammt aus der Mutterlinie der legendären Hengste Sandro Hit, Diamond Hit und Royal Hit.

Auch das Springhengste-Lot weist überaus vielversprechende Köraspiranten aus, angefangen bei dem Cinsey-Sohn Cinmino PS und dem von Vivant van de Heffinck abstammenden Vivanabis PS, die beide aus dem Leistungsstamm des Chacoon Blue kommen. Die Mutter von Heart Capitol PS (v. Heartbreaker) ist Halbschwester zu Stakkatol und Corello PS (v. Corent Colbert) ist Halbbruder zum Nationenpreis-siegereichen Come Soon – um hier nur einige wenige Highlights aus den Pedigrees dieser streng selektierten Auktionsofferten zu nennen.

Für weitere Informationen zu den Hengsten, die selbstverständlich auch persönlich in Augenschein genommen werden können, stehen die Disziplin-Spezialisten Joseph Klaphake (Dressurhengste) und Christian Volke (Springhengste) sehr gerne zu Ihrer Verfügung.