Tim Rieskamp-Goedeking auf der Erfolgsspur in Riesenbeck
Mit dem Ritt begann die Erfolgsgeschichte: Tim Rieskamp-Goedeking und Coldplay Foto: RI

Tim Rieskamp-Goedeking auf der Erfolgsspur in Riesenbeck

eingetragen in: Allgemein | 0

Es läuft nicht schlecht für Tim Rieskamp-Goedeking bei den Riesenbeck Indoors**. Erst gewinnt er am Freitag auf Coldplay (Chacco-Blue x Pilox) das Zwei-Phasen-Springen der Mittleren Tour, dann holt er sich am Samstag auf Bao Loi (Baloussini x Lancaster) den Sieg im CSI2*-Preis der Ludger Beerbaum Produkte bei der Großen Tour.

Diesmal sind es fast zweieinhalb Sekunden Vorsprung auf den Zweiten, den Iren Jonathan Gordon auf Sunny (v. Kannan). Dritter wird Leopold van Asten auf VDL Groep Urane de Talma (Argentinus x Landor S) vor Christopher Kläsener auf Mr Fuchs (Mr Blue x Baloubet du Rouet). Auf Rang sechs kommt, ebenfalls fehlerfrei, ein gerade wieder zusammengeführtes Paar: Harm Lahde und Oak Grove’s Carlyle (Casall x Corrado).

Das komplette Ergebnis hier