Chloe Reid gewinnt mit Trainer Markus Beerbaum in Samorin
Da wird der stolze Trainer auch als Fotograf aktiv: Chloe Reid mit Souper Shuttle und Markus Beerbaum Foto: x-bionic-sphere

Chloe Reid gewinnt mit Trainer Markus Beerbaum in Samorin

eingetragen in: Allgemein | 0

Vor acht Jahren als Schimmel mitten in Schleswig-Holstein bei Andrea und Norbert Wulf zur Welt gekommen, trotzdem Hannoversch gebrannt, mit einem Iren (Cameron Hanley) auf die internationale Spur eingebogen und jetzt mit einer jungen Amerikanerin oben dabei: Souper Shuttle (Stakkato x La Zarras) hat unter ihrer Reiterin Chloe Reid den Coca-Cola-Preis, ein CSI4*-Zwei-Phasen-Springen, in Samorin gewonnen. Nicht verschweigen darf man, dass zu diesem Erfolg auch ein deutscher Trainer gehört: Markus Beerbaum, der sein Siegerpaar auch umgehend stolz fotografierte.

Bester deutscher Reiter in diesem Feld war Holger Hetzel  auf Chacco-Mo (Chacco-Blue x Polydor) als fehlerfreier Achter.

Das komplette Ergebnis hier